Holistische Gesundheit

für Deinen Körper - Geist und Seele

Was bedeutet eigentlich, Holistische Gesundheit?

Holistisch bedeutet Ganzheitlich, und dem zufolge bedeutet Holistische Gesundheit die Ganzheitliche Gesundheit.

Holistische Gesundheit

In Bezug auf den menschlichen Körper solltest du alles als ein „Ganzes“ betrachten, also >>eine Einheit<<. Viele fangen mit einer Diät an oder ihren Körper zu trainieren, damit hast du vielleicht auch schon Erfahrung gemacht. Hast du aber jemals dabei an deine Seele oder dein Geist gedacht, oder sogar trainiert?

Genauso wie man seinen Körper durch Sport und Bewegung fit halten kann, so kann man auch die Seele und den Geist durch Entspannungsübungen, Meditation oder durch Positives denken trainieren.

Holistische Gesundheit und Schmerzen

Auch hier sollte man den Körper als ein „Ganzes“ betrachten. Bei gesundheitlichen Problemen oder Schmerzen nimmt man heutzutage viel zu schnell eine Tablette oder ähnliches. Die wenigsten kümmern sich um das Symptom.

>Warum habe ich Kopfschmerzen?
>Wodurch werden sie immer wieder ausgelöst?
>Vielleicht fehlt mir physisch etwas, oder es geht mir seelisch nicht gut?

Ein Beispiel:
Eine Wand hat Schimmel. Also werde ich die Wand Streichen. Super, Problem gelöst.

Einige Wochen später:
Der Schimmel kommt langsam wieder. Hmmm – wieder streichen oder doch mal schauen ob da vielleicht ein Wasserrohr defekt ist?

Diese ganzheitliche Sicht ist auch bei anderen, größeren Problemen sehr wichtig, um die eigentliche Ursache zu finden. Anschließend kann man so an einer effektiven Lösung des Problems arbeiten.

Wenn du also immer wieder die gleichen Schmerzen haben solltest, versuche mal den Auslöser zu finden anstelle einer Tablette.

Holistische Gesundheit und Energie

Dein Körper braucht täglich Energie um dich gesund und fit zu halten. Wenn du aber durch schlechte Ernährung, Stress und Umwelteinflüsse aus dem Gleichgewicht kommst, dann setzt dein Körper die Energie dafür ein, um dich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das aber kann zur Folge haben, dass du nun viel anfälliger für Krankheiten bist, wie zum Beispiel einer einfachen Erkältung oder auch Allergien. Sogar bis hin zum auslösen von Krebs kann es führen, da du nicht mehr über genügend Energie verfügst, die dich schützen kann.

Energie gewinnst du aus deinem täglichen Essen. Voraussetzung allerdings ist, eine gesunde Ernährung durch Gemüse, Obst, Eiweiß und Kohlenhydrate. Der Konsum allerdings von vielen Fertigprodukten, Süßspeisen, Limonade-Cola, Energiedrinks und sogar die Eiweiß Müsliriegel die so ins Rampenlicht gestellt werden von den Medien, haben keinen guten Einfluss auf deinen Energiehaushalt. Dazu kommen außerdem noch viele arten von Cremes, Shampoo und sogar die tägliche Zahnpasta.

In fast allen dieser Produkte findest du Zucker, Konservierungsstoffe und/oder Chemische Zusatzstoffe die deinen Körper jeden Tag auf das neue bekämpfen muss.

Jeder Hersteller benutzt selbstverständlich nur die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Höchstmenge dieser Zusatzstoffe.

Aber was passiert, wenn du dich von Fertigprodukten und Getränken u.s.w. über den ganzen Tag ernährst?

Bist du dann am Abend noch im Level, oder schon darüber hinaus?

Investiere mehr Zeit in dich und sitze nicht jeden Tag vor dem Fernseher, YouTube oder Facebook um dich von den Medien beeinflussen zu lassen. Lerne wie einfach es ist, ein gesundes Essen selber zu zubereiten. Benutze dazu auch deine Kreativität und aktiviere die grauen Gehirnzellen die schon so lange inaktiv sind. Dadurch wirst du nicht nur gutes für deinen Körper tun, sonder auch viel gutes für deinen Geist und deine Seele. Du wirst dich letztendlich viel besser fühlen  und kannst die positive Energie für dich nutzen.

Auch noch ganz wichtig, positiv zu denken.

Jeder kennt diesen Satz, „Ist das Glas halb voll oder halb leer?

Wie ist deine Antwort?

Richtig ist: „Halb voll!
Aber warum, ist doch eigentlich egal, ist die gleiche Menge an Flüssigkeit.

Durch das positive Denken wirst du dein Gehirn und die Neuronen positiv beeinflussen. Wenn du das Glas also halb voll siehst, ist es positiv, also besser für dich. Und so geht es über deinen ganzen Tag. Versuche nur positive Gedanken zuzulassen.

Ein kleines Beispiel, nochmal die Kopfschmerzen
Du kannst versuchen, durch Konzentration die Kopfschmerzen zu lindern. Dabei solltest Du folgendes sagen:

Falsch ist: „Ich habe keine Kopfschmerzen mehr“

Richtig ist: „Mein Kopf fühlt sich frei und leicht an, ich fühle mich sehr gut“.

Das ist ein positiver Einfluss.

Vielleicht denkst du, ach...das ist alles Blödsinn, aber mal ganz ehrlich, warum praktizieren es so viele Menschen. In vielen Firmen werden sogar Personen in Führungsspitzen darauf geschult, durch Meditation und auch positive Affirmationen besser und auch leistungsfähiger zu sein.

Versuche es doch einfach mal über einen längeren Zeitraum für dich, was hast du schon dabei zu verlieren?

Ich habe es probiert und gemerkt, das sich mein Leben dadurch positiv verändert hat. Schon immer habe ich Sport getrieben, das nun seit 49 Jahren. Ich habe mich auch immer gesund ernährt, aber das positive denken und die Affirmationen haben auch einen großen Einfluss auf das Körperliche befinden, und somit auf deine Energie und das Gleichgewicht.

Die Holistische Gesundheit für Körper, Geist und Seele.

Ich hoffe, dass du einen kleinen Einblick davon bekommen hast, was Holistische Gesundheit bedeutet. Vielleicht habe ich dich sogar Neugierig gemacht, und du informierst dich weiter im Internet.

Ich denke schon, denn sonst hättest du nicht bis hier hin gelesen.
LG - Heiko

Was ich dir Heute mit auf den Weg geben möchte.

Vor kurzem habe ich sehr interessante Themen über die Holistische Gesundheit für die Zähne gefunden die ich dir hier nicht vorenthalten möchte. Ich habe viele Anregungen für mich persönlich gefunden, die ich nun auch anwende. Unter anderem, verzichte ich nun auf die Zahnpasta und das FLOUR, und mache mir meine eigene Mischung. Und es gibt noch >>sooo viele<< weitere gute Tipp´s rund um die Gesundheit und ein Leben ohne Chemie.

Holistische Gesundheit für die Zähne.

Eine Zahnmedizinerin praktiziert seit mehreren Jahren die Holistische Gesundheit an sich selbst und auch an ihrer Familie. Jetzt stellt sie ihr ganzes Wissen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Es geht um Kiefergelenksbeschwerden, Kieferorthopädie & Parodontitis, Karies holistisch betrachtet & alterntive Lebensmittel zu Zucker, Wildkräuter, die Anwendung von Ätherischen Ölen, Massagen und Yoga für die Zähne und noch vieles mehr.

Es ist ein einzigartiges OnlineCoachingProgramm in holistischer Zahngesundheit mit Dr. med. Karin Bender-Gonser und Irmgard Anna Bronder

Ich kann es dir wirklich Empfehlen, es lohnt sich auf jeden Fall, diese einmalige Ausgabe zu investieren für Deine Gesundheit und auch die Deiner Familie. Auch gesunde Zähne sind sehr wichtig für einen gesunden Körper, Geist und Seele. Denke an die Energie und das Gleichgewicht.

Dr. Karin Bender-Gonser ist aus Leidenschaft holistische Zahnärztin und vierfache Mutter.

Irmgard Bronder ist Mental- und BewusstseinsTrainerin und LebensFreudeCoach.

Krankheiten sind Zeichen, die es zu entschlüsseln gilt.

Lerne eigenständig die Botschaften Deiner Zähne zu deuten

 Erfahre wie Du Deine Zähne chemiefrei pflegen und gesund erhalten kannst

 Du bekommst eine Vielzahl alternativer Möglichkeiten zur Eigenbehandlung

 Du erhältst eine Vielzahl von alltagstauglichen einfachen Übungen zur Prophylaxe

 Du bekommst tiefgreifende Einblicke in die Zahnstruktur und deren Symptome

 Du lernst Mentaltechniken zum Auflösen der Symptome

 Kraft der Ahnen Symptome und Ursache von Zahn- und Kieferproblemen auflösen

 

Du kannst ganz einfach von zu Hause aus an diesem Kurs teilnehmen

Es stehen Dir 3 Kurse zur Verfügung

Schaue Dir jetzt an, um was es genau geht...

 

>>> Zum ***OnlineCoachingProgramm***

Das könnte Dich vielleicht auch noch Interessieren